Vorpremierenwahnsinn!

Zuerst einmal – mein Webmaster, der Sigurd Roscher hat heute Geburtstag und ich habs fast vergessen. Weil aber halt auch so viel los is zur Zeit, und weil ich manchmal ein klein wenig ein Depp bin. 

Am Freitag hab ich meinen Regensburger Poetry-Slam-Titel um einen Klatscher quasi verloren. Dazu lerne ich andauern irgendetwas rund ums Programm – ich finde mein Programm schon überhaupt nicht mehr unterhaltsam – mein Mann hat jetzt gesagt, dass das ja kein Wunder ist, weil es nach dem 23. Mal doch beträchtlich an Reiz verliert. 

Die Claudia Pichler hat einen neuen Podcast – der heißt „Aufgschnappt“ und da darf ich jetzt dann auch irgendwann was sagen. Aber abgesehen von diesem Tiefpunkt ist der Podcast sicher interessant und man kann ihn sich gut anhören. 

Das bezaubernde Oberpfalzmarketing hat mir vier wunderbare Drehtage zum Thema „Rückkehrer in die Oberpfalz“ bereitet – Bin schon sehr gespannt, was da dabei rauskommt. Wir haben so viel gedreht, ich denke es wird eine Serie mit sechs bis sieben Staffeln. 

Am Mittwoch bin ich beim Mundart-Slam „Wer ko der ko“ mit dem Ko Bylanski und dem Moses Wolff – Da freue ich mich schon drauf. Eigentlich sollte ich da auch ein Lebkuchenherz verteidigen, aber mit dem Verteidigen hatte ich es schon nicht so, wenn meine Brüder früher versucht haben an den letzten Kartoffelknödel zu kommen, der auf meinem Teller lag. 

Mit dem Moses Wolff hab ich vor Kurzem einen Podcast gemacht – der aber so viel gehört wurde, dass ich ganz vergessen habe ihn auf die Webseite zu laden. 

Und last but not least: 

Der Verkauf für meine Münchenpremiere im Vereinsheim am 23.1.20 hat bei München Ticket begonnen. 

Und am Mittwoch übernehme ich einen Instagram-Kanal für ein Frauen-Projekt des Bayerischen Rundfunks. 

Denen graußt es scheinbar vor gar nix. 

Ich muss jetzt wieder üben. 

Servus.

 

Kontakt

Kabarett, TV und weiteres Booking:
vc@agentur-zweigold.de

Presse und andere Anfragen:
mail@eva-karl.de

X