Die Kunst des dialektischen Gesprächs mit Thees Uhlmann.

von Eva Karl

Dauer: 01:37:18
Wer hier großen Journalismus erwartet, möge den Finger zum Endgerät bewegen und wegschalten. Hier spricht eine Musik-Fanin mit einem sehr guten Musiker. Über dies, das – verschiedene Dinge. Doch Thees Uhlmann macht nicht nur konstant einfach sehr gute Platten – er schreibt auch Bücher – ja sogar Bestseller – und ist trotzdem immer noch ein sehr normaler Typ aus der Kleinstadt. Und wo ich gerade das Wort „sehr“ noch einmal bemühen könnte: Er kann sehr gut Gespräche führen und dabei sehr gut nachdenken: „Was mich interessiert ist die Komplexität und die Interessantheit einer Sache!“ Stimmt, sehr. Nicht total.

Kontakt

Kabarett, TV und weiteres Booking:
vc@agentur-zweigold.de

© Eva Karl Faltermeier 2020 | Impressum | Datenschutz
X